Home | Bilder & Berichte | Touren | Termine | Kontakt | Suchen | HTML-Version

Die Tandemerer München

Tandemfahren
mit Sehbehinderten und Blinden

+++ Aktuelles +++

+++ Unser nächster Stammtisch findet am 12. August 2019 statt!

+++ Die Juni-Ausfahrt fand am Sonntag, 16.06. bei unerwartet trockenem Wetter statt. 7 Tandems trafen sich am Ostbahnhof und fuhren auf ruhigen Straßen und wegen über Trudering, Grassbrunn und Zorneding nach Weißenfeld, wo nach rund 40 km eine kullinarische Mittagspause eingelegt wurde. Die Rückfahrt nach München erfolgte über Riem, Daglfing. Dort teilte sich die Gruppe, denn jeder schwärmte von dort in seinen Heimat-Stadtteil bzw. Wohnort im Münchner Umland aus. Somit dürfte jedes Tandemteam letztendlich gut 75 km im Sattel zusammenbekommen haben. Vielen Dank an Waltraud, die diese Tour nach Weißenfeld zum Genußessen gerne wieder anbieten darf.

+++ Das Orgateam der Mehrtagestour wurde im Rahmen des Juni-Stammtisch mit einem Sonderpreis, dem Seepferdchen geehrt. Herzlichen Glückwunsch an Rosi, Andreas und Bernhard, welcher stellvertretend den von Waltraud künstlerisch gestalteten Orden unter Beifall der Stammtischgäste entgegennahm.

+++ Eine erlebnisreiche Mehrtagestour liegt hinter uns ... Eine ausführliche Zusammenfassung findest du in der Rubrik Berichte

+++ Am 13. April startete unsere Outdoor-Saison mit einer 65-Kilometertour. Eine topographisch einfache Tour vom Harras über Pasing, Emmering, Langwieder Seen, Nymphenburg zurück zum Harras. Zum Baden luden die 9 Grad Außentemperatur leider nicht ein. Die 4 Tandemteams wurden von einem Kamerateam des Bayerischen Fernsehens begleitet. Ob und wieviel von uns in der Sendung Stationen am 24. April ab 19 Uhr zu sehen sein wird, wissen wir natürlich nicht. Einige Bilder sind auch schon da...

Jahresprogramm 2019 vorgestellt . . .

Am 11. Februar fand der erste Stammtisch in 2019 statt. Neben den 25 anwesenden Tandemerern durfte das leitungsteam auch ein Mitglied des drei Tage jungen Vorstandes des ADFC-München begrüßen. Das Leitungsteam stellte das Jahresprogramm vor. Es blieb natülich auch noch viel Zeit für nette Gespräche und Erfahrungsaustausch.

Wir über uns ...

- Wir sind eine Gruppe von RadfahrerInnen in München und fahren Tandem (mit Sehbehinderten oder Blinden).

- Wir treffen uns regelmäßig zu einem Stammtisch einmal im Monat.

- In den Monaten März bis Oktober planen wir gemeinsame Tagestouren zwischen 60 und 100 km. Wir fahren dann in einer Gruppe von 3 bis zu 17 Tandems.
Manchmal gelingt uns das nicht, weil der Wettergott Petrus etwas dagegen hat...

- Hin und wieder organisiert jemand aus der Gruppe auch eine Mehrtagestour.

- Uns gibt es schon viele Jahre. Wir konnten bereits den25. Geburtstag feiern.

- Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Radln und nicht am Kilometerfressen oder Sammeln von Höhenmetern.

- Wir haben chronisch zu wenige Piloten und freuen uns über jeden, der gerne Rad fährt und bei uns mitmachen will.

Hier finden Sie Termine von zukünftigen Touren und Bilder und Berichte von zurückliegenden Touren.

Manchmal tauchen auch Berichte über uns in den Medien (Radio oder Presse) auf.

Infos zur Projektarbeit "Guide4Blind - neue Wege für blinde und sehbehinderte Menschen (23.05.2011).

Wir sind die Arbeitsgruppe (AG) Tandem vom Kreisverband München des ADFC e.V. und werden auch vom Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB e.V.) unterstützt.

Wenn Sie Interesse haben,


zuletzt geändert am 09.07.2019 von leitung@tandemerer.de © 2001 - 2019 Die Tandemerer  Valid HTML 4.0